Unser Aufstieg zum Kilimandscharo (KiBo) für die Engel mit nur einem Flügel

Wer sind die Engel mit nur einem Flügel? Was tun wir hier? Und.... wer sind wir überhaupt?

Für "ZWERG NASE" hoch hinauf - unsere Wanderung auf den Kilimandscharo

Wir sind drei wanderlustige Freunde, die 2022 die Idee hatten, den Kilimandscharo zu besteigen. Nicht, dass wir besondere Sportskanonen wären... Auf den Punkt gebracht sind wir ein Ruheständler, eine berufstätige Mutter und ein sportlich ambitionierter Bürohengst. Weil uns die sportliche Herausforderung allein aber nicht reicht, hatten wir eine Idee! Wir möchten unsere selbstfinanzierte Reise einem guten Zweck widmen.

Der Kibo ist mit seinen 5.896 Metern einer der höchsten Berge im Kilimandscharo Massiv, hier wird der Sauerstoffgehalt in der Luft immer geringer, je weiter man den Berg erklimmt. Ein Umstand der den Organismus belastet und den wir bewusst und nur für einige Tage in Kauf nehmen. Anders ergeht es den Kindern im "ZWERG NASE ZENTRUM", hier leben mehrfach schwerstbehinderte Kinder, die fast alle künstlich beatmet werden müssen. In diesem tollen Zentrum werden Kinder aus ganz Deutschland mit viel Liebe und Begeisterung bis an ihr Lebensende betreut. Ein Leben außerhalb einer Einrichtung ist für diese Kinder schwer möglich und eine 24stündige Betreuung auch für Angehörige kaum machbar. Daher dürfen die Kinder auch als Volljährige im "ZWERG NASE ZENTRUM" wohnen bleiben und dort ein möglichst unbeschwertes und glückliches Leben führen. Ohne dieses Zentrum würden sie in einem Altersheim untergebracht und dort zwischen den Senioren ein Leben jenseits der Bedürfnisse eines jungen Erwachsenen fristen. Oft als weitaus jüngstes Mitglied der Gemeinschaft.

Im "ZWERG NASE ZENTRUM" führen die Kinder und jungen Erwachsenen ein oft kurzes, aber glückliches Leben in ihrer vertrauten Umgebung - davon haben wir uns bei unserem Besuch im Januar 2022 überzeugen können. Wir haben aber auch gesehen, dass die dritte Etage im Zentrum noch leer steht. Unser Herzenswunsch ist es, diese bewohnbar zu machen. Wir sammeln Spendengelder um Betten, Möbel und natürlich medizinische Gerätschaften anzuschaffen und dadurch noch weiteren beeinträchtigten Kindern ein glückliches, neues Zuhause zu geben. Wir träumen von Eurer Hilfe und Unterstützung, damit unsere Spendenaktion ein großer Erfolg wird. Seid dabei und ermöglicht weiteren, stark hilfebedürftigen Kinder die Chance auf ein erfülltes Leben.

Auf unserer Website dokumentieren wir unsere Vorbereitungen und natürlich die Bergbesteigung vom 3. bis 11. Juni 2022 mit einem täglichen Eintrag. Seid dabei via Facebook, Instagram oder hier auf der Website. Über Like`s und fleißiges Teilen freuen wir uns sehr! Selbstverständlich informieren wir Euch auch über die Spendenerfolge, die wir mit Euch für das "ZWERG NASE ZENTRUM" erreichen.

Eure Jeanette, Hans-Günter und Ingo

Image

Videos

Wir danken im Namen unserer Engel mit nur einem Flügel den Spendern

Vielen Dank auch an alle Unterstützer, die unser Projekt begleiten